Graphic Musical

header

 
Freetown Entertainment
Unser Team
Éric Buche

Comic & Bühnenbild

Éric Buche begann im Alter von 18 Jahren seine ersten Comics in der Zeitschrift Virus zu veröffentlichen. Im Jahr 1998 schloss er sich auf Wunsch von Zep dem Gründungsteam der Zeitschrift Tchô! an. Seit Ausgabe Null hat er die Figur des Franky Snow geschaffen. 2005 kaufte der Produzent Thierry Berthier die TV-Adaptionsrechte von Franky Snow und produzierte 52 Episoden als Zeichentrickfilmen. 2010 gewann Franky Snow den Comic-Preis der Schulen beim Internationalen Comic-Festival von Angoulême.

Im Jahr 2013 wurde «Le Vent des cimes», ein Graphic Novel, dessen Drehbuch von Christian Perrissin geschrieben wurde, veröffentlicht. Parallel zu seiner Comic-Tätigkeit arbeitet er weiterhin als freischaffender Künstler. Insbesondere entwarf er die Kommunikation für die PostAuto Region Nordschweiz. Nebst seiner Illustrationstätigkeit am Musical «The Copyright Girl» arbeitet er zurzeit an einer Grafiknovelle über den „Erfinder“ der bande dessinée: Rudolphe Töpffer.

Éric Buche
Benjamin Fröhlich
Benjamin Fröhlich

Regie, Dramaturgie & Lyrics

Benjamin stammt aus der Region und hat die Kantonsschule in Baden absolviert. Vor seinem Start in London studierte Benjamin Medizin an der Universität Zürich, Schauspiel und Musiktheater an der StageArt Musical & Theatre School und Chorleitung an der Hochschule der Künste in Zürich.

Er schloss sein Studium mit einem Master of Arts am Musical Theatre MA Programm der Royal Academy of Music unter der Leitung von Daniel Bowling ab. Benjamin wohnt und arbeitet in London, pendelt aber für Engagements immer wieder in die Schweiz.

Angi Brönnimann

Sponsoring

Angela Brönnimann arbeitet im Informatikbereich eines medizinischen Geräteherstellers in Baden und hilft Probleme zu lösen. Neben der Leidenschaft für die Grundbausteine der Materie, sind auch Musik und Sport seit der Kindheit wichtige Bestandteile ihres Lebens. Zusammen mit ihrem Mann Chrigi Brönnimann macht sie sehr gerne Musik und begleitet ihn manchmal auch zu den Jam-Sessions.

Musicals waren schon immer ihre Leidenschaft, so dass gerne ab und zu der eine oder andere Song von einem Musical zuhause nachgesungen wird. Sie war sofort bereit das Musical «The Copyright Girl» zu unterstützen, um Sponsorinnen und Sponsoren mit der Begeisterung fürs Musical anzustecken.

Angi Brönnimann
Markus Kirchhofer
Markus Kirchhofer

Literarische Inputs

Markus Kirchhofer schreibt, seit er lesen kann. Seine ersten zehn Publikationen waren Comics, vor allem mit historischen Inhalten. Mit Reto Gloor verwirklichte er die beiden Grafiknovellen «Matter» und «Meyer & Meyer», beide Edition Moderne, Zürich. Seit 2013 ist Markus Kirchhofer freier Autor. Zuvor war er Kulturvermittler, Lehrer und Erwachsenenbildner. Er schreibt Lyrik, Prosa und Theaterstücke. Von 2016 bis 2019 war Kirchhofer Programmleiter der Literaturtage Zofingen mit den Ehrengast-Ländern Flandern & die Niederlande, Frankreich, Georgien und Norwegen.

2021 entwickelte er zusammen mit Musiker Christoph Baumann, Videodesigner Kevin Graber und Regisseur Nils Torpus das Musiktheater MATTER. Dafür schrieb er auch erstmals Songtexte. Als Koproduktion des Kurtheaters Baden und der Bühne Aarau feierte das Stück im Oktober 2021 Premiere.

François Ruedin

Buch, Musik & Lyrics

François Ruedin ist vom Virus Musik in Kombination mit bewegten Bildern, gezeichneten Kulissen und einer auf eigenen Beinen stehenden Story angesteckt. Schon früh komponierte und arrangierte er und zeichnete parallel dazu Comics - schliesslich mussten seine Melodien in bewegte Bilder und Kulissen platziert werden. Erste Chorerfahrungen sammelte er als Dirigent eines traditionellen Männerchors und als Gründer des Zurzacher Chors Francypancys, den er 10 Jahre lang leitete.

Bald fand er im Genre des Musicals seine ideale Plattform. Mit dem Rockchor „Closeharmony" führte Ruedin zwei eigene grosse Musicals auf. 2005 «Mr. President» und 2008 «Taxi» in Baden. 2007 feierte sein für das 500 Jahr-Jubiläum des Freiheitsbriefes geschriebene Musical «De Wyssi Wind» in Freienwil erfolgreich seine Uraufführung. 2013 realisierte er mit dem Erfolgsteam, welches auch hinter «The Copyright Girl» steckt, das Musical «The American» mit Daniel Kandlbauer und Sarah Kappeler im stillgelegten Thermalbad Baden.

François Ruedin
Roli Isler
Roli Isler

Produktionsleiter

Roli Isler ist seit über vier Jahrzehnten in der Region Baden im Veranstaltungsbereich tätig. Dabei dreht es sich immer um seine grosse Leidenschaft, die Musik. Kurz nach dem Erfolg von Saturday Night Fever hat er sich auf die runden Vinylscheiben spezialisiert. Bekannt ist er als Organisator und Betreiber der mittlerweilen legendären PRISM PARTY, die Party für alle ab 25, 35 & 45 Jahren! Das PRISM Label hatte er bereits 1980 gegründet.

Seine Liebe zu Musicals entdeckte er auf seiner ersten USA Reise am Broadway. 2007 nahm er die Herausforderung als Projekt- und Produktionsleiter des Musicals «Taxi» an und führte dieses im Herbst 2008 auf dem Trafoplatz in Baden zum Erfolg. «The American» war sein zweites Musical als Projekt- und Produktionsleiter, das 2013 erfolgreich im stillgelegten Thermalbad in Baden aufgeführt wurde. Mit seinem Team setzt er alles daran, auch mit «The Copyright Girl» an diese Erfolge anzuknüpfen.

Chrigi Brönnimann

Sponsoring

Chrigi Brönnimann ist ein Unternehmer aus der Region Baden. Da er beruflich etwas kürzertritt, hat er nun mehr Zeit für seine Hobbies Sport und Musik. Er spielt schon seit seiner Kindheit Klavier, macht sehr gerne Musik mit seiner Frau Angi und spielt bei Jam-Sessions mit seinen Kumpels Keyboard. Seine Liebe zur Musik umfasst vieles und geht von Pop, Rock, Jazzrock zu Musicals und auch klassischer Musik. Er ist begeistert vom Konzept des Musical «The Copyright Girl» und ist verantwortlich fürs Sponsoring.

Chrigi Brönnimann
Carina Sjöberg
Carina Sjöberg

Marketing und Kommunikation

Bevor sie zu «The Copyright Girl» stiess, hat Carina Sjöberg bei FBM Entertainment unter anderem die Marketing- und Kommunikationsaktivitäten rund um Musicals, Shows, Comedy-, Tanz- und Konzertaufführungen, insbesondere des Original Broadway Musical «The Lion King», konzipiert und koordiniert. Zudem war sie zehn Jahre bei der Freddy Burger Management Group als Head of Marketing im Bereich Public Events tätig. Zur Zeit arbeitet sie als Leitung Marketing und Administration beim Kulturama.

Thomas Rösli

Finanzen und Sponsoring

Thomas Rösli arbeitet schon seit vielen Jahren im Gesundheitswesen. Dort ist er in leitender Funktion im Bereich Finanzen und Controlling tätig.

Seine grosse Passion gilt dem Gesang und dem Theaterspiel. Durch das Mitwirken an verschiedenen Musicals konnte er seine Fähigkeiten optimal kombinieren. Er hat wesentlich zum Erfolg der vier Musicals «The American», «Taxi», «Mr. President» und «De Wyssi Wind» beigetragen, durch sein Spiel und seiner sonoren, markanten Stimme aber auch durch seine finanzielle Führung der Projekte. Nach «The American» ist «The Copyright Girl» eine neue Herausforderung und er wird alles daran setzen, dass auch dieses Projekt erfolgreich abgeschlossen werden kann.

Thomas Rösli
Reini Muther
Reini Muther

Technik

Reini Muther ist im Herzen Bassist. Seit den Siebzigern zupft er die dicken Saiten seiner unterdessen artenreichen Sammlung an Bässen in diversen Bandformationen, so auch bei der überregional bekannten Band «Makossa». Mit François Ruedin verbindet ihn eine seit diesen Anfängen andauernde musikalische Freundschaft. Gemeinsam spielen sie in der Band «A-Line».

Reini war schon beim Musical «The American» im stillgelegten Thermalbad für die Probetechnik verantwortlich und hat das Revival des Musicals «De Wyssi Wind» auf der Schachtelbühne des Restaurants Weisser Wind in Freienwil technisch in die Wege geleitet. Als leidenschaftlicher Radfahrer leitet er in Würenlingen ein Bikerteam, sein drittes Hobby neben Musik und Enkelkinder.

 
 
Kontakt

Schreiben Sie uns:

Zuletzt modifiziert: 11. December 2022 08:26